html> I miss you...
Say | Chaste

LIEBE IST...
Liebe ist nicht,
den anderen zu bedrängen,
zu ändern, zu besitzen.
Liebe ist nicht, den anderen einzusperren,
Gefühle zu heucheln und zu belügen.

Liebe ist nicht die Angst vor dem Alleinsein,
sondern das Streben nach Gemeinsamkeit.
Liebe ist, den anderen zu akzeptieren,
zu bewundern und versuchen zu verstehen.

Liebe ist, gemeinsame Wünsche zu haben,
und die Vorstellung diese vereint zu realisieren.
Liebe ist das Risiko verletzt zu werden,
aber auch das Gefühl,
davor keine Angst haben zu müssen.

Liebe kann nur voll und ganz genossen werden,
wenn man bereit ist, bedingungslos zu lieben.
Liebe ist Offenheit und die Fähigkeit
mit dem anderen zu reden;
auch und gerade wenn es schwer ist.

Liebe ist, den anderen zu spüren,
neben ihm einzuschlafen und aufzuwachen.
Liebe ist die Geborgenheit,
wenn man sich im Arm hält,
beide intensiv fühlen und keiner etwas sagt.

Liebe ist das Gefühl,
welches das Leben wunderbar macht.
Wenn man wahrhaft liebt, darf man verlangen,
was man selbst bereit ist zu geben:
ALLES!


Du denkst ich bin fröhlich,wenn ich lache!

Doch woher weißt du das?

Du siehst nur mein Gesicht,

weißt nicht was dahinter ist!

Vielleicht verstecke ich nur meine Tränen vor dir!?

Du denkst ich bin still,wenn ich schweige!

Doch woher weißt du das?

Du kannst nur die Worte hören,

die die Lippen verlassen!

Vielleicht schreie ich Innerlich!?

Du denkst ich bin stark,wenn ich so auftrete!

Doch woher weißt du das?

Du siehst nur,was ich dir vorspiele!

Vielleicht bin ich Innerlich schwach und verängstigt!?

Du denkst es geht mir gut,wenn ich lächle!

Doch woher weißt du das?

Du siehst nur,was ich dich sehen lasse!

Vielleicht bin ich Innerlich hoffnungslos verzweifelt!?

Du denkst du weißt wer ich bin,

weil du mich schon lange kennst!

Doch woher weißt du das?

Du siehst nur eine Maske,

kannst nicht sehen wer dahinter wohnt!

Vielleicht bin ich Innerlich ganz anders als du denkst!?


Manchmal,

wenn ein Mensch aus Kummer und

Verzweiflung eine Träne weint-

Dann sieht das niemand,

keinen interessiert es,keinem fällt es auf.

Wenn ein Mensch mehrere Tränen

Weint-

Dann sehen es einige,

aber niemand fragt nach dem Grund,

weil alle denken:

Ach die paar Tränen!

Wenn ein Mensch viele Tränen weint,

dann sehen es alle,aber wieder

fragt niemand danach,weil jeder

denkt,der andere macht das schon.

Wenn ein Mensch tot ist,

ertrunken in einem Meer voller Tränen,

dann stehen alle an seinem Grab,

mit Tränen im Gesicht

und fragen sich „Warum?

Es gab doch gar keine Anzeichen…“


Ich kann deine Lippen

Nicht mehr auf meinen spüren,

aber ich fühle immer noch

deine zärtlichen Küsse

Ich kann deine schönen Augen

Nicht mehr sehen,

aber ich spüre immer noch

deine Blicke auf mir ruhen

Ich kann deine Hände

Nicht mehr fühlen,

aber ich spüre immer noch

deine zarten Berührungen

Alles,was mir bleibt,

sind meine Erinnerungen

an die Zeit mit dir.
Ich werde dich nie vergessen,denn ich habe dich sehr lieb!


(Das nächste habe ich mal selbst geschrieben)In meinen Augen spiegelten sich Trauer und Schmerz

Du gingst und hinterließt Risse in meinem Herz.

War deine Liebe zu mir wirklich real,

oder war ich dir schon immer egal?

Ohne dich konnte ich nicht leben,

konntest du uns nicht noch eine Chance geben!?

Wir verbrachten doch gemeinsam viele Stunden,

waren regelrecht aneinander gebunden.

Doch als du sagtest „Ich liebe dich nicht“

Sah ich,wie in mir eine Welt zerbricht!

Das einzige was mir helfen konnte war ein Messer, ein kurzer Schmerz,jetzt geht’s mir besser!

Hoffe du bist nun so glücklich wie ich?

Eins ändert sich nie:Ich liebe nur dich!

Nun ist mein Leben endlich zu Ende, deins beginnt von neuem,jetzt beginnt die Wende!

Gratis bloggen bei
myblog.de